Standortkarte der Roteschen im und um das Ampertal

Erläuterung

Stand: 01.02.2022

Jede Stecknadel steht für ein Roteschen-Cluster. Cluster dienen der Darstellung von meist mehreren Exemplaren, die in so geringem Abstand zueinander stehen, dass die sinnvolle Darstellung in der Karte nicht möglich ist. Die Bezeichnung entspricht der Clusterbezeichnung in der Tabelle. Ein Klick auf die Stecknadel zeigt Namen und Inhalt des jeweiligen Clusters an.