Skip to main content

Stieleiche bei Helfenbrunn

Flurbaum-Steckbrief

Bezeichnung

Stieleiche - Quercus robur

Beschreibung

  • Einzelbaum
  • einstämmig
  • Stammumfang in 130 cm Höhe: 382 cm (das entspricht einem Durchmesser von 122 cm)
  • Baumhöhe: ca. 16 m
  • Kronenbreite: ca. 13 m
  • lichte Höhe: ca. 3 m
  • Kronenform: breit kuppelförmig
  • Alter (geschätzt): der Baum keimte um 1860 und war somit im Jahr der Messung rund 160 Jahre alt

Lebensraum

  • Grünland
  • am Rand des Schlags
  • ebenes Gelände
  • an einem Feldweg
  • Höhenlage: 434 m
  • Naturraum: Ampertal
  • Schutzstatus: Landschaftsschutzgebiet 'Ampertal im Landkreis Freising' 

Standort

  • bei Helfenbrunn (ca. 500 m südöstlich des Orts in Ampernähe)
  • Flurlage Etz 
  • Gemarkung / Gemeinde Kirchdorf a. d. Amper
  • Lkr. Freising, Bayern
  • Koordinaten: 48.45139, 11.6832

Risiken

  • keine (teil)versiegelten Flächen im Kronentrauf
  • erkannte Schäden: untere Äste wurden entfernt

Besonderheit

  • landschaftsprägender Baum


Stand: April 2023


Starke Bäume in der Nähe

Silberweide bei Helfenbrunn (2)

Botanischer Name: Salix alba
> Beschreibung:
   - dreistämmig
   - Stammumfang 686 cm in 130 cm Höhe (BHU)
   - Baumhöhe: ca. 25 m
   - Kronenbreite: ca. 22 m

   - Alter (gerundet): ca. 130 Jahre, Keimung um 1890, gebrechlich
   - einer der Stämme steht sehr schräg
   - Schäden: Astbruch
> Besonderheit: sehr alter Baum
> Zugang: öffentlich, unbeschränkt möglich
> Koordinaten: 48.45736, 11.69257

> Stand: Juli 2023